Recycling

Eine geordnete Baustellenentsorgung ist ökonomisch wie ökologisch eine Notwendigkeit und wird von uns seit Jahren betrieben. Wir haben in Traismauer die Erlaubnis für die Sammlung und Behandlung von Abfällen mit folgenden Schlüsselnummern:

 

31409 Bauschutt (keine Baustellenabfälle)

31410 Straßenaufbruch

31427 Betonabbruch

31467 Gleisschotter

54912 Bitumen,Asphalt

 

Mit unseren mobilen und stationären Brech- und Siebanlagen können wir verschiedene Körnungen erreichen. 
Die Abwiegung erfolgt über ein mobiles Volumenmesssystem.

 

Unser aller Ziel sollte sein Recyclingmaterial fachgerecht aufzubereiten. Qualitätsgesichertes Recyclingmaterial schont unsere Ressourcen und unsere Natur !

 

Bei Fragen zu dem Thema Verwertung Recyclingmaterial bzw. Abbruch können sie mit unserem WPK-Beauftragten bzw. Abfallbeauftragten Herrn Christian Schernthaner unter 0664/83 68 059 Kontakt aufnehmen (chris.schernthaner@A1.net)

 

Herr Christian Schernthaner wird sie als Rückbaukundige Person ( BRV Homepage - Liste rückbaukundiger Personen)

bei ihren Fragen kompetent beraten.

 

Wenn sie fragen zu unseren Produkten haben , informieren sie sich bitte im Shop oder bei ihren Persönlichen  Berater.